Neuheiten Online Shop Suche Laden kontakt AGB Impressum

HAUTEVILLE HOUSE HC #15: Kap Hoorn

Von der offiziellen Geschichtsschreibung nicht erwähnt, schickt Kaiser Napoleon III. von Frankreich am Rande seiner Feldzüge seine Armee und seinen Geheimdienst auf Missionen, die das Reich der Metaphysik, der okkulten Wissenschaften und der Sagen erforschen sollen. Sein Ziel: die Vorherrschaft über seine Gegner, England und Preußen. Auf der Kanalinsel Guernsey dient das Hauteville House, der Wohnsitz des im Exil lebenden Schriftstellers Victor Hugo, einer Handvoll republikanischer Soldaten als Hauptquartier. Von dieser verborgenen Basis aus versuchen sie die kaiserlichen Pläne zu durchkreuzen.

Gabriel Valentin la Rochelle,
Deckname: Gavroche
Gavroche ist einer der Agenten des Geheimdienstes der Republik. Als Einbrecher, Tresorknacker, Experte im Faustkampf und am Kampfstock bereist er die Welt, um gegen die Schergen des Kaisers zu kämpfen. Doch steckt hinter seiner lässigen Art womöglich ein bedrückendes Geheimnis?

Seine Mission
Gavroche, Zelda und ihre Verbündeten sind auf der Suche nach dem Trapper Davy Crockett, Wächter eines Idols, das dem Träger einen Platz im Rat des Obsidianischen Ordens garantiert. Ihre Mission führt sie auf den südlichen Teil des amerikanischen Kontinents bis zum berüchtigten 37. Breitengrad. Das Areal, das sich von der chilenischen Küste bis nach Patagonien erstreckt und dabei über schneebedeckte Gipfel in den Anden führt, wird seinem Ruf vollends gerecht: Es ist wild, unzugänglich und äußerst gefährlich...

Von Fred Duval & Thierry Gioux
Hardcover, 56 Seiten, farbig, 32 x 23 x 0,7 cm

Preis: 14,80 €
Bestellen


   

 



enthält keine Artikel
0,00